• Naturkapital

    Die Natur als wertvolle Wirtschaftsgröße sehen

  • Bilanzierung

    Bewertung und Bilanzierung für Unternehmen

  • Märkte

    Eine Win-Win Situation für Unternehmen und Natur schaffen

  • Ressourcenpool

    Die Fakten sammeln, aus Erfahrungen lernen

  • Aktiv werden

    Die Bewertung von Naturkapital im Unternehmen etablieren

Business Case für die Naturkapitalbewertung
Die Veröffentlichung des Global Nature Fund befasst sich mit dem Business Case für die Naturkapitalbewertung. Es gibt verschiedene Gründe für Unternehmen ihre externen Effekte auf die Umwelt und Gesellschaft zu erfassen und wenn sinnvoll auch monetär zu bewerten. mehr ›

Bulle

Die ökonomische Bewertung von Naturkapital bietet Unternehmen zahlreiche Potenziale für die Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells. Zur Nutzung dieser Potenziale bietet der Global Nature Fund Fachinformationen und Möglichkeiten zur Vernetzung. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Zum Thema „Naturkapitalbewertung in Deutschland – Machbarkeit im Unternehmensalltag“ hat der Global Nature Fund ein Treffen für interessierte Vertreter aus der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik veranstaltet. Weitere Informationen sowie die Veranstaltungsdokumentation finden Sie hier.

Termine

GNF beim CSR-Forum

Webinar des GNF: Kicking off Natural Capital
Am 29. Mai ladt der Global Nature Fund Arcadis ein im Rahmen eines Webinar die Entwicklungen in den Niederlande im Bereich Naturkapital sowie einen pragmatischen Ansatz zur Integration von Naturkapital vorzustellen. mehr ›

News

Testing, testing: seeking your feedback on the Natural Capital Protocol Toolkit pilot

The pilot version of the Natural Capital Protocol Toolkit is out today. It’s an online interactive database that helps businesses find the right tools to measure and value natural capital as they use the Natural Capital Protocol and Sector Guides.mehr ›


© 2015 by Global Nature Fund (GNF)

Die Website naturalcapitalmarkets.org ist ein vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) aus Mitteln des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördertes Projekt des Global Nature Fund (GNF) und der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH).